Topthema »

Der Testarossa der Lüfte

ASK 23 EDF
Nachdem Gerd R. Biller mit seiner Turbo-Weihe mit Impeller im Rumpf sehr gute Erfahrungen gemacht hatte, war klar, dass das Projekt Impeller-Segler weitergeführt wird. Diesmal sollte der Segler aber moderner werden. Aufgrund ihrer Auslegung bot sich die ASK …

Den vollständigen Artikel lesen »
Aus der Redaktion

Hier finden Sie Interessantes, Wichtiges, Hintergründiges, Literatur, Multimedia und mehr ...

szene

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse - was ist los in der Modellbauszene...

archiv

Sie haben einen Bericht verpasst oder möchten einfach in alten Ausgaben stöbern…

Aus der Redaktion, kurz & bündig »

Airbus A400M Atlas …

beim Lufttransportgeschwader 62 in Wunstorf

Lang, lang ist es her: Vor fast genau 50 Jahren, im April 1967 stand ich vor der Hauptwache des Fliegerhorsts Ahlhorn und trat meinen Dienst beim Lufttransportgeschwader 62 (LTG 62) an, das als Transportflugzeug die N 2501 Noratlas im Einsatz hatte. Heute bin ich wieder beim LTG 62 auf dem Fliegerhorst Wunstorf und berichte für die MFI über das Geschwader und den strategischen Transporter Airbus A400M der Luftwaffe. Meine Kontakte liefen über die Pressestelle des LTG 62 zu Frau Oberleutnant Doris Lammers, die die erforderlichen Genehmigungen einholte. Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, kurz & bündig »

Programmierung eines …

…Vier-Klappen Flügels

Um die Leistung eines Segelflugzeugs zu erhöhen, wird es mit Wölbklappen ausgestattet. Man hört oft den Begriff Vier-Klappen-Flügel, also eine Tragfläche mit zwei Querrudern und zwei Wölbklappen. Diese Art Tragfläche kann heute schon als Standard bezeichnet werden und selbst Schaumsegler haben oft Vier-Klappen-Flügel. Marco Penk erklärt in seinem Workshop, wie man einen optimalen Vier-Klappen-Flügel einrichtet. Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, kurz & bündig »

Eagle Master Engine

EME60 AS

Auf der Suche nach einem passenden Motor für sein nächstes größeres Projekt, eine Messerschmitt Bf-109F von BigPlanes.nl, wurde Daniel Klüh ebenfalls bei BigPlanes in den Niederlanden fündig: Das Triebwerk EME60 AS 60 mit 60 ccm Hubraum von Eagle Master Engine. Neben den suggerierten Leistungsdaten fand er besonders den ab Werk verbauten elektrischen Anlasser eine interessante Lösung. Also wurde kurzum der Motor bestellt und traf nach wenigen Tagen ein. Schauen wir uns den Verbrenner also einmal genauer an. Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, kurz & bündig »

Multirotor oder Flächenflugzeug?

Convergence

Normalerweise sprechen Multicopter eine andere Zielgruppe von Piloten als Flächenflugmodelle an. Doch muss das immer so sein, kann man nicht beide Gruppen miteinander verbinden? Genau das hat Horizon Hobby mit der Convergence ausprobiert. Das Modell startet und schwebt wie ein Multicopter, nach Umlegen eines Schalters verwandelt es sich in ein herkömmliches Flugmodell und kann wie ein solches geflogen werden. Als Ergänzung dazu gibt es noch die Möglichkeit, das Modell mit einer FPV-Kamera auszustatten. Dank moderner Elektronik ist das alles heute problemlos machbar. Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, kurz & bündig »

Rauchen erwünscht …

Smokepump von PowerBox Systems

Die PowerBox Smokepump ist eine von PowerBox Systems speziell für die Förderung von Rauchöl entwickelte Pumpe. Es gibt sie in zwei verschiedenen Versionen, die sich nur in der Durchsatzmenge unterscheiden und somit für Propellerflugzeuge oder Jets geeignet sind. Wolfgang Mache lässt es für uns ordentlich rauchen. Den vollständigen Artikel lesen »

kurz & bündig, szene »

Buchtipp: Die Ideenwerkstatt für Scale-Modellbauer

Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Scale-Ausbau

Tiefziehen von Kleinteilen, Instrumententafeln im Eigenbau oder das Programmieren einer kompletten Beleuchtungsanlage mit dem Arduino-Board! In der Neuerscheinung »Die Ideenwerkstatt für Scale-Modellbauer« erklären Frederick und Gunther Winkle anhand anschaulich dargestellter Workshops, wie zahlreiche Scale-Details für vorbildgetreue Modelle unkompliziert selbst erstellt werden können.  Den vollständigen Artikel lesen »

Featured, kurz & bündig, szene »

RC TURBINE Jets & Helicopter 2017

Am 17./18.09.16 wurde einem begeisterten Publikum bei der JetPower-Messe in Bad Neuenahr-Ahrweiler die Neuheiten, Trends und Modelle im Turbinen- und Impeller-getriebenen Modellflug gezeigt. Diese Neuheiten und viele weitere detaillierte Informationen findet der interessierte Modellflieger in RC Turbine Jets & Helicopter 2017. Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion »

Big is Beautiful

Die neue Carbon-Z Cessna 150 von E-Flite

Unser Elektrospezialist Markus Prager ist mitunter auch Schaummodellen nicht abgeneigt, hat er sich doch schon so manches Modell dieser Machart genauer angeschaut. Horizon Hobby hat 14 verschiedene Marken unter seine Fittiche genommen, darunter auch der Hersteller E-Flite, der als Spezialist für robuste EPP-Flugmodelle bekannt ist. Als er hörte, dass es von E-Flite eine Cessna 150 mit unglaublichen 2,12 Metern Spannweite und einem sehr geringen Fluggewicht von nur 4.250 Gramm gibt, war die Begierde für einen genauen Blick geweckt. Gespannt war er vor allem, wie man es geschafft hat, unter der Den vollständigen Artikel lesen »

Luftzirkus Harsewinkel

Ikarus Harsewinkel eröffnet die Flugsaison
Für mich persönlich beginnt alljährlich mit dem Pfingstwochenende die Zeit der großen Modellflugveranstaltungen. In meinem Fall markiert der Luftzirkus (luftzirkus.com) des Ikarus Harsewinkel den Saisonstart für Flächenflieger. Pfingsten fiel dieses Jahr auf Anfang Juni, also deutlich …

Modern Classic

SHK von aero-naut Teil 2
In der letzten Ausgabe der MFI haben wir uns im ersten Teil des Berichts mit dem Original der SHK, dem Aufbau des Modells von aero-naut und seinen konstruktiven Besonderheiten beschäftigt. In diesem zweiten Teil gehen wir …

Familienzuwachs

Boxermotor MVVS 96 NP
Der 50er Einzylinder-Benzinmotor IRS Pro Sport diente mit seinen Bauteilen schon bei der Verwirklichung des Vierzylinder-Boxers MVVS 190 CN4. Mit diesem Baukastenprinzip hatte man auch bei anderen Baureihen beste Erfahrungen gemacht. Warum also nicht auch die Lücke …

Das Fräulein aus der Schweiz

Demoiselle von Aerobel.ch
Ein neues Bauprojekt musste her. Und zwar bevor die Flugsaison richtig losgeht. So stieß ich auf die Firma Aerobel aus der Schweiz. Gelaserte Holzbaukästen von nostalgischen Flugzeugen. Das klang nicht schlecht. Nach einigem Suchen wurde der Baukasten der …

Modern Classic

SHK von aero-naut Teil 1
Die SHK von aero-naut ist ein sehr beliebter, eleganter Klassiker mit vier Metern Spannweite und nicht umsonst ein Bestseller. Das Modell wurde nun nochmals überarbeitet, dabei wurden einige Details verbessert und der Moderne angepasst. Um sich …

Großprojekt Do 27

Teil 2 – Die Elektronik
Die Dornier Do 27 ist mit ihren 3,1 Metern Spannweite ein imposantes Großmodell. Die vielen Scale-Details und das komplexe Klappen- und Vorflügel-System wissen ebenfalls zu beeindrucken und heben das Modell wohltuend von den vielen sonstigen Modellen …

Auch im fünften Jahr erfolgreich

Modellbaumesse Wels
Bereits zum fünften Mal fand auf dem Messegelände in Wels / Oberösterreich die Modellbaumesse Wels statt. Aufgrund der letztjährigen Erfolge war die Fortführung keine Frage und im Vorfeld gab es bereits interessante Ankündigungen über teilnehmende Showflugpiloten und zu erwartende …

Das Großprojekt Do 27

Teil 1
Dornier Do 27als Systemflugzeug und Versuchsträger
Etliche High Tech-Einzelkomponenten aus dem Zubehör für den Modellbereich sammelten sich im Lagerschrank an. Einige waren schon mal irgendwo eingebaut, jedoch noch nie alle zusammen in einem Großmodell. Und da ohnehin ein Praxistest für …

Ein italienisches Schätzchen

Super Falco F8L
Wenn Enzo Ferrari der Inbegriff für schnelle Autos ist, so konstruierte sein Landsmann Stelio Frati so etwas wie die Ferrari der dritten Dimension. Neben der recht bekannten SIAI-Marchetti SF.260 entwarf Frati eine ganze Reihe von Flugzeugen. Die wohl …

Torcster 4B6 Quattro ] Torcster A8 Touch DC

von Natterer Modellbau
Die Firma Natterer Modellbau aus dem bayrischen Leutkirch hat zwei neue Ladegeräte im Angebot. Den Anfang macht das Torcster 4B6 Quattro AC/DC 400 Watt, dieser Vierfachlader bietet volle 100 Watt Ladeleistung je Kanal und das sogar an 220 …

Kompakter Werkstatthelfer

Teil 1: Montage und Verkabelung
Die Next3D-CNC-Fräse von GoCNC
Die Next3D ist eine neuentwickelte CNC-Portalfräse aus dem Hause GoCNC, die laut Hersteller keine Wünsche mehr offen lassen soll. Zu den wesentlichen Entwicklungszielen dieser handlichen, neuen CNC-Maschinenserie gehörten, neben einem günstigen Preis/Leistungsverhältnis, auch …

Die sichere Startmethode

Startwagen und Rumpfhalterungen von Teichner
Die Herausforderung ist nicht neu. Da sind die schönen neuen Modelle in der Werbung und das »Habenwollen-Gefühl« ist deutlich spürbar. Doch wie soll man sie auf Abhebegeschwindigkeit bringen? Das gilt für die kleinen Impellerschäumlinge bis hin …

Die Next3D-CNC-Fräse von GoCNC

Teil 2: Inbetriebnahme und Paxiseinsatz
Im ersten Teil unseres Beitrags über die Next3D CNC-Portalfräse des Herstellers GoCNC in MFI 5/2017 haben wir uns mit der Montage und Verkabelung des Bausatzes beschäftigt. Im vorliegenden zweiten Teil soll die CNC-Fräse in Betrieb genommen …

Der flotte E-Segler Orion V.4 …

… von Planet Hobby
Mit zwei Metern Spannweite handlich klein, flott unterwegs und sehr vielseitig einsetzbar ist die neue Orion V.4 ein Verkaufsschlager im Programm von Lindinger. Dementsprechend schnell war die erste Auflage verkauft. Das Modell basiert auf der bekannten Orion-Serie. …

Zurück in die Vergangenheit

Segler-Oldie Phoebus von aero-naut
Der Segler Phoebus von aero-naut hat bereits über 40 Jahre auf dem Buckel bzw. der Tragfläche. Dabei ist es bei weitem nicht das älteste Modell der Traditionsfirma, die auf eine 95-jährige Firmengeschichte zurückblicken kann. Zwar ist der …

Der Busch-Flieger

DHC-2 Beaver von FMS
Obwohl die DHC-2 Beaver seit 50 Jahren nicht mehr produziert wird, sind noch über 500 Maschinen im Einsatz und werden von ihren Haltern liebevoll gepflegt. Besonders bei den Buschpiloten steht die Beaver dank ihrer robusten Bauweise hoch …

Oberflächenbeschichtung mit Papier und Lack

Voll-GfK, oder?
»Voll-GfK, oder?« Diese Frage wird mir immer wieder gestellt. »Ne, Holz, Papier, Lack und sehr viel Arbeit …« ist dann die Antwort. Wenn sich eine Flügeloberfläche glänzend präsentiert, ist das nicht immer ein Resultat aus moderner GfK-Fertigung. Es gibt …

Pilot-RC Edge V3 mit Kontronik Stirnradgetriebe KSG

Hamilton Edge V3
Auf der Red Bull Homepage heißt es: »Sie sind entwickelt, um so beweglich wie möglich zu sein. Die Rennflugzeuge, die in der Red Bull Air Race-Weltmeisterschaft geflogen werden, sind die Vorreiter der Leichtflugzeug-Technologie.« Die Teams entwickeln ihre Maschinen …

www.mfi-magazin.com verwendet Cookies – wenn Sie diese Seite weiter nutzen möchten, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen