Topthema »

Pilatus SB-2 Pelican im Maßstab 1 : 2,8

Markus Frey macht das schon eine ganze Weile. Das mit den außergewöhnlichen Flugzeugmodellen, meine ich. Vor allem Segelflugzeuge aus den Anfangsjahren der Fliegerei haben es ihm schon immer angetan. Segler, die vielmehr Kunstwerke denn Modelle sind – filigrane Konstruktionen allesamt, …

Den vollständigen Artikel lesen »
Aus der Redaktion

Hier finden Sie Interessantes, Wichtiges, Hintergründiges, Literatur, Multimedia und mehr ...

szene

Treffpunkte, Kontakte, Meinungen, Erfreuliches, Ärgernisse - was ist los in der Modellbauszene...

archiv

Sie haben einen Bericht verpasst oder möchten einfach in alten Ausgaben stöbern…

schaufenster, szene »

Bücher für Piloten | Grumman F-14 Tomcat und FliegerKalender 2020

Grumman F-14 Tomcat

Die F-14 Tomcat ist das wohl mit Abstand bekannteste moderne Trägerflugzeug aller Zeiten. Wohl kaum ein Luftfahrt-Enthusiast kennt nicht die Kinofilme »Top Gun« oder »Der letzte Countdown« – in Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, kurz & bündig »

MFI Motorflug – Swiss Trainer MD 3-160

Der Bausatz von Bruckmann Modellbau im Maßstab: 1:2,8

Vorweg möchte ich festhalten, dass ich den Swiss Trainer MD3-160 von Modellbau Bruckmann nach meinen eigenen Vorstellungen aufgebaut habe. Manche Modellbauer haben andere Vorstellungen und Prioritäten, wie sie ihr Modell ausbauen und gestalten möchten. Ich habe beim Bau des Modells vor allem auf Festigkeit und Stabilität geachtet und das Gewicht geringfügig vernachlässigt. In der von mir gewählten Bauausführung habe ich ein Abfluggewicht von knapp Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, kurz & bündig »

MFI Elektroflug – F6F Hellcat

Die Schützenkönigin von Hangar 9

Warbirds üben immer wieder Faszination aus! Nicht nur, weil es Überbleibsel aus der Luftfahrtgeschichte sind, sondern weil diese unbändigen Maschinen mit ihren großen Motoren jeden Fan von Technik, Motoren und Fluggeräten begeistert. Diese Oldtimer trifft man auf jedem größeren Flugtag an und natürlich kennen viele die berühmtesten unter ihnen. So auch die Grumman F6 Hellcat. Hangar 9 bietet den Warbird nun in der »Sports Scale«-Klasse an. Hans-Jörg Messerschmidt hat sich der »Höllenkatze« angenommen. Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, kurz & bündig »

Die fliegenden Bullen von Red Bull

Teil 2: Die Flugzeuge der Flying Bulls

Nachdem wir im ersten Teil des Berichts die Flying Bulls und die Hangars 7 und 8 besucht haben, stellen wir nun einige Flugzeuge der Flying Bulls im Detail vor. Alle Maschinen vorzustellen würde wohl den Rahmen sprengen. Eines kann man aber vorweg sagen: Ein Besuch des Hangar-7 in Salzburg lohnt sich immer! Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion »

MFI Elektroflug – QAC Quickie

ine Ente mal gaaanz langsam

Was lange währt, wird endlich gut! So lässt sich wohl am besten die Entstehung meines vorbildähnlichen Nachbaus der QAC Quickie von Burt Rutan zusammenfassen. Entenflugmodelle haben in meinem Modellfliegerleben eine lange Tradition, die bis in meine Jugendjahre zurückreicht. Das nicht alltägliche Aussehen faszinierte mich schon immer und tut es noch heute. Dennoch versuchte ich mich erst im Jahre 2011 an einem eigenen Entwurf eines Entenflugmodells. Zunächst entstand ein reines Zweckmodell, über das ich Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion »

MFI Flugzeug-Doku – FES-530 Lehrmeister

Ein Schulsegler und seine Geschichte

Der Schuldoppelsitzer FES-530 Lehrmeister in Holzbauweise entstand ab dem Jahr 1953 in der Gothaer Forschungs- und Entwicklungsstelle für Segelflug (FES) auf Grundlage des klassischen deutschen Segelflugzeugbaus vor 1945. Die damit betrauten Fachleute hatten keinerlei Unterlagen aus alter Zeit, sämtliche Dokumente und Vorrichtungen waren verloren gegangen. Aber die Köpfe gab es noch. Und die waren mit der Olympia-Meise bestens vertraut und lehnten ihr Flugzeug Go 530 daran an. Dieses entsprach weitgehend der Schule des alten deutschen Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, kurz & bündig »

Die neuen Servos der A- und X-Serien von KST

Schneller, exakter, stärker

Die Firma KST Digital Technology Limited mit Sitz in China ist mit einer der größten Servohersteller weltweit. Hier werden Servos für unterschiedlichste Anwendungen produziert, auch weit über den Modellbaubereich hinaus. Und wenn gerade in anspruchsvollen Industriebereichen Spezialservos von KST zur Anwendung kommen, spricht das bei den hohen Industrie-Standards für sich. Für den Modellbereich werden für die diversen Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, kurz & bündig »

CfK F3J/F5J Wettbewerbsmodell Fortuna von Valenta

Die Glücksgöttin

Die Modelle der F5J-Klasse, im Grund genommen elektrifizierte F3Jler, werden immer beliebter. Für diese Modelle gibt es auch eine eigene, relativ neue Wettbewerbsklasse. Aufgrund ihrer Auslegung zum Thermikflug und der Elektrifizierung sind sie optimal für den entspannten Segelflug, oder neudeutsch das langsame und scheinbare endlose Floaten. Etliche der F5J-Klasse zugeordneten Modelle sind allerdings nicht zweckoptimiert, sondern langsam fliegende Allrounder. Das ist nun mit der Fortuna von Valenta anders. Der Segler ist so sehr auf Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion, schaufenster »

Die DJI Mavic 2 Enterprise Dual im vollen Einsatz bei …

…Feuerwehr und Rettungskräften

Mit der raschen Verbreitung von Drohnen im Consumerbereich wurde auch der technische Nutzen dieser Hightech-Geräte für Feuerwehr, Rettungsdienste, Polizei oder andere Hilfsorganisationen schnell erkannt. Zum einen bietet sich bei der Erkundung von Einsatz- und Schadensorte gegenüber konventionellen Helikoptereinsätzen ein deutlicher Kostenvorteil. Zum anderen können Drohnen aufgrund ihrer breit gefächerten technischen Ausstattung unterstützend zu Rettungseinsätzen eingesetzt werden. Und zu guter Letzt schonen Drohnen selbstverständlich auch die Einsatzkräfte bei gefährlichen Den vollständigen Artikel lesen »

Aus der Redaktion »

MFI Unterwegs bei Paritech

Aus der Szene nicht wegzudenken

Wer kennt die Modelle von Paritech nicht? Wo immer sie auf den Flugtagen oder Fachmessen präsentiert werden, sind sie eine Attraktion. Kein Wunder, denn Paritech ist ein Markenname; die Produkte zeichnen sich durch Qualität Made in Germany aus. Uwe Rihm ist im Geschäft und in der Szene fest verankert und lenkt seit 38 Jahren die Geschicke der Firma. Wir haben die Firma Paritech besucht und stellen sie vor. Den vollständigen Artikel lesen »

schaufenster, szene »

Bücher für Piloten | Neu im MSV-Shop unter shop.modellsport.de

Neue Bücher für Modellflieger und Piloten in unserem Onlineshop! Den vollständigen Artikel lesen »

Zu Besuch bei den Flying Bulls in Salzburg

Teil 1: Die fliegenden Bullen von Red Bull
Schreibt man über die Flying Bulls, dann muss man zunächst von einer Dose Energy-Drink mit dem Label »Red Bull« und dann von dem Fliegerenthusiasten Sigi Angerer berichten. Dietrich Mateschitz war im Jahr 1982 …

MFI Unterwegs – Yellow Peril

Die gelbe Gefahr
Der Ausdruck »Yellow Peril« oder »Gelbe Gefahr« war ursprünglich ein Begriff aus der Kolonialzeit, mit dem die westlichen Mächte vor allem gegen China Ressentiments zu schüren versuchten. Danach musste er als Synonym für alles mögliche herhalten. Als gängige …

MFI Test & Technik – Creality CR-10

3D-Drucker gibt es inzwischen etliche auf dem Markt, da fällt es mitunter schwer, das Alleinstellungsmerkmal der einzelnen Drucker zu benennen. Beim Creality CR-10 ist der Vorteil gegenüber anderen Anbietern nur schwer zu übersehen. Denn der 3D-Drucker bietet ein üppiges maximales …

Das größte Modellflugzeug der Welt und die Frage nach Realismus

Es war ein ganz besonderer Anblick, den Modellflugzeug-Fans damals in der Schweiz vorfanden. Ein Airbus A380 hob von der Startbahn in die Luft ab und setzte nach rund fünf Minuten sicher wieder am Boden auf. Es handelte sich um das …

Ein Traum in Holz die Klemm L25d …

… von Schlundt Wood Plane Manufacture
Die Klemm L25 ist wie geschaffen für den Modellbau. Mit ihren sehr konventionellen Geometrien und der klassisch leichten Holzbauweise bietet sie viel Raum für individuelle Ausgestaltungen und viele Möglichkeiten zur Motorisierung. Daneben sind die geringe …

Der Segler aus der Schweiz M24 V275

Man blättert in den Fachzeitschriften, sitzt am PC und durchstöbert die besten Modellflugseiten, sucht nichts Konkretes und hat auch nicht wirklich vor, etwas zu kaufen. Aber dann sieht man hier und da doch interessante Modelle, die Neugier ist geweckt. In …

Battlife Guard von PowerBox Systems

PowerBox Systems kommt immer wieder mit neuem sinnvollen Zubehör auf den Markt. Grundsätzlich braucht man das alles und kann bei einer Neuerscheinung eigentlich gleich die Bestelltaste anklicken. So auch der neuen Battlife Guard, ein elektronischer Baustein zur schonenden Lagerung von …

Ein neuer Stern am Thermikhimmel STAR

Wir befinden uns im Jahre 2019 n. Chr. Ganz Deutschland ist von Nicht-Modellbauern bevölkert. Ganz Deutschland? Nein! Von unbeugsamen Modellbauern eingerichtete Bastelräume hören nicht auf, den ARF- und Schaum-Eindringlingen Widerstand zu leisten. Aber es sind immer weniger Bausätze von den …

DELPHIN von Aer-O-Tec

Delphine kennt man als wendige und elegante Schwimmer im Wasser. Der DELPHIN von Aer-O-Tec ist dagegen für den Luftraum gemacht. Stefan Eders Konzept eines Allround-Elektroseglers soll aber flugtechnisch wie seine Namensvettern im Medium Luft unterwegs sein. Entwickelt wurde er aus …

Welche Airline ist die Sicherste?

 
Wie jedes Jahr hat die Website AirlineRatings.com auch für 2019 wieder die sichersten Fluglinien der Welt gekürt. Die Plattform bezieht dabei verschiedene Faktoren in ihre Kalkulationen ein, darunter moderne Sicherheitstechnologien, die Kompetenz der Piloten und Flugbegleiter, sowie Unfallraten und technische …

Die Vought F4U Corsair von FlightLine

Das aus den USA stammende Unternehmen MotionRC entwickelt seit bereits fünf Jahren gemeinsam mit dem Hersteller die FlightLineRC-Modelle. Nun folgt der nächste Schritt über den großen Teich, denn in den Niederlanden hat man eine unter www.motionrc.eu zu erreichende Dependance eingerichtet. …

Der rasante Flitzer – KR84 Tortuga von SAB Avio

Im letzten Sommer eröffnete der vor allem in der Modellheli-Szene bekannte Hersteller SAB ein neues Fertigungswerk in Italien. Schon zuvor häuften sich die Gerüchte in der Szene, dass SAB zur Eröffnung etwas ganz besonderes präsentieren wolle. Und so war es …

Ideecon ab sofort exklusiv bei Lindinger Modellbau

Mit Wirkung zum 1. April 2019 erfolgt der Vertrieb aller Ideecon-Produkte über die Firma Lindinger Modellbau. Somit findet man die bekannten Modelle ProJeti und SportWing sowie das restliche Sortiment inklusive aller Ersatz- und Zubehörteile ab sofort im Webshop von Lindinger …

Modellflieger-Reise nach England

RAF Museum Hendon, Duxfort Airshow und Shuttleworth Collection
Auch in diesem Jahr organisieren die Vereine MFG Porz, MFG Eudenbach und MFC Windeck in Zusammenarbeit mit Univers Reisen vom 12. bis 15. Juli 2019 wieder eine Busreise nach England. Auf dem …

ASW 28 V2 von Modster

Bekanntlich sind wir alle ja nicht so ganz von den Einflüssen der Werbung gefeit – deshalb gibt es ja auch vermutlich all die netten Newsletter der Hersteller, die bei uns das gewisse »Haben-wollen« Fieber auslösen sollen. Dass ich diesem Effekt …

Zurück aus der Vergangenheit Focke-Wulf Fw 58 Weihe

Der Dornröschenschlaf einer über 30 Jahre alten Fw 58 Weihe geht zu Ende
Als Klaus Weiland seine Focke-Wulf Fw 58 Weihe, ein Eigenbau ganz aus Holz mit einer Spannweite von 420 mm und einer Länge von 300 mm in den MFI-Ausgaben …

Einer für alle varioPROP

Die Verstellpropeller von Ramoser Technik + Design
Die Firma Ramoser Technik + Design bringt neu entwickelte Produkte innerhalb kürzester Zeit zur Serienreife. Und da die Entwicklungen gut angenommen werden, stellt sich auch schnell ein kommerzieller Erfolg ein. So war es auch …

Limit PRO– Der Voll-GfK-Hotliner mit …

… unterschiedlichen Antrieben von robbe
Unter dem Label robbe werden viele interessante Modelle, die es in ähnlicher Form schon einmal gab, in neuem Gewand präsentiert. So auch der Limit PRO. Warum nicht, wenn es gut ist. Heißt es doch »Bewährtes behalten …